LUKE CHAN

Befasst sich seit mehr als 40 Jahren mit Tai Chi und Qigong. Er ist Autor und in dieser Funktion besuchte er das Huaxia Center, um die Menschen dort über ihre Erfahrungen zu befragen. Aus diesen Berichten entstand das Buch 101 Miracles of natural healing.

Seine Auseinandersetzung mit dem Tao Te Ching von Lao Tse verleiht Chilel eine besondere Tiefe. Zurzeit arbeitet er an einer zeitgemässen Interpretation dieses bald 3000 Jahre alten Werkes. Er ist ein freier Geist, der den Dingen gerne auf den Grund geht und die Einfachheit in den Übungen zu erhalten versucht. Seine eigene, jahrelange Praxis und Begleitung vieler Studenten, hat ihn zu einem Experten auf diesem Gebiet werden lassen. Allumfassende Liebe und Mitgefühl sind nicht nur Worte, sondern in all seinen Übungen spürbar vorhanden.

Luke Chan inspiriert durch seine offene Art und seiner Freude, Wissen und selbst entdecktes weiter zugeben.

 

© Zhigong.ch - Alle Rechte vorbehalten

Top