Liebe Alle

Kennst du das, du nimmst dir einen guten Vorsatz, bist voll begeistert und dann passiert nichts mehr? Die Energie ist irgendwo verpufft und du schaust frustriert zurück. Du wolltest endlich einen neuen Weg einschlagen, es anders machen.

Dir ist es nicht gelungen dran zu bleiben?
Wenn dies der Fall ist liegt es vielleicht daran, dass das Ziel, welches du formuliert hast nicht attraktiv genug ist.
Überlege dir einmal welche 3 bis 5 Gründe sind für dich unwiderstehlich um täglich Qigong zu praktizieren? Welche 3 bis 5 Gründe sind so gut, so stimmig, dass dir gar nichts anderes übrig bleibt, als zu praktizieren?
Und nicht nur das, sogar mit Freude zu üben, weil DICH DEINE Gründe total überzeugen.
Hier eine Auswahl an möglichen Gründen

- ich nehme mir Zeit für mich
- ich liebe mich selbst
- ich erhalte meine Geschmeidigkeit
- ich bleibe in Geist und Körper beweglich
- ich gönne mir eine Auszeit vom Alltag
- ich wertschätze meinen Körper

was sind deine Gründe, weil ich . . .

Deine Gründe sollten dein Inneres zum Leuchten, dein Dantian zum Singen bringen. Begeistere dich selbst mit deinen Gründen.
Pack deine Chance, es ist immer der richtige Zeitpunkt, Vorhaben und Ziele anzupacken, diese in die Tat umzusetzen. Also auch JETZT.
Nutz deine Chance und bereichere dein Leben mit selbst definierten Gründen/Zielen.

Viel Spass beim aufschreiben.

Und als Motivation, sende mir bis zum 15. Februar unter Angabe deiner Postadresse, deine Gründe zu. Unter allen Einsendungen werden 1 Buch, '101 Wunder der natürlichen Heilung', hier gehts zur Leseprobe und 2 Faltflyer, im Shop zu sehen, verlost.
Das Los entscheidet, ich drücke die Daumen. Liste machen und einsenden

Viel Freude mit deinen dich wirklich begeisternden Gründen und Zielen, wünscht dir herzlichst

Melanie

Die Daten der Workshops zum gemeinsamen Üben findest du wie immer in der Rubrik Angebot




In eigener Sache

Du darfst diesen Newsletter gerne an weitere interessierte Personen weiterleiten.

Du erhältst diesen Newsletter weil du dich für diesen angemeldet, an einem Kurs teilgenommen oder dich für Chilel Qigong interessiert hast. Falls du diese Informationen nicht mehr erhalten möchtest kannst du dich hier Abmelden oder sende mir eine email mit dem Betreff 'kein Newsletter'.


© Zhigong.ch - Alle Rechte vorbehalten

Top